Carl Link Award

Zurück zu Carl Link Award


Die Preisträger 2015

Der mit jeweils 1.000,- Euro dotierte Carl Link Award in der Kategorie „Zukunftsgestalter“ wurde am 14. April 2015 auf dem Deutschen Kitaleitungskongress in Dortmund an folgende drei Kitas verliehen:

Städtischer Kindergarten im Kinder- und Familienzentrum und der Integrationseinrichtung an der Dillinger Straße, München
Seit über fünf Jahren kooperiert der Kindergarten bereits mit den Senioren des Schrebergartenvereins Michael-Walther und bewirtschaftet dort einen eigenen Garten. Zwischen den Senioren des Kleingartenvereins und den Kindern der Kita hat sich inzwischen eine dynamische, generationsübergreifende Beziehung entwickelt.

Kita EffHa der Fachhochschule Bielefeld
Gemeinsam mit den Kindern haben Studierende des Fachbereichs „Regenerative Energien“ verschiedene Versuche und Experimente durchgeführt. So wurden beispielsweise Windräder gebastelt und Kartoffelbatterien gebaut. Das Projekt „Klimakita“ war von Anfang an darauf ausgerichtet, Veränderungsprozesse zu initiieren und so Bewusstseinsänderungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung anzustoßen.

Kindergarten „Elisabeth von Thüringen“ Mühlhausen
Mit vielen Unterstützern aus ihrem Umfeld hat die Kita eine Kinderwerkstatt errichtet, in der die Kinder kaputtes Spielzeug und andere beschädigte Gegenstände reparieren können. Zur Eröffnung der Werkstatt wurde ein Repair-Café veranstaltet, an dem lokale Handwerksbetriebe sowie Familienmitglieder teilnahmen und die Kinder bei der Reparatur unterstützten.

Ansprechpartnerin:

Meike Wunderlich
Telefon: 040 / 226 32 77 63
Fax: 040/240 640
wunderlich[at]save-our-future.de