Pressemitteilungen

Sonne, Wasser, Wind – Diese Energie gewinnt!

Hamburg, 21. März 2019 - Vom 25. bis 29. März 2019 findet die diesjährige Klima-Aktionswoche im Rahmen des bundesweiten Klima-Kita-Netzwerkes statt. Alle Kindertageseinrichtungen sind eingeladen, mit eigenen Projekten und Ideen daran teilzunehmen. Die Aktionswoche steht diesmal unter dem Motto „Sonne, Wasser, Wind – Diese Energie gewinnt!“

Warum kann man Strom nicht sehen? Wie kommt er überhaupt in die Steckdose? Woher beziehe ich meine Energie, wenn ich Fußball spiele? Wie funktionieren Sonnenkollektoren auf dem Hausdach? Und wieviel Energie wird bei der Herstellung der Lebensmittel für unser Mittagessen verbraucht?

Kitas sind ein guter Ort, um diesen und anderen Fragen nachzugehen. Energie hat viele Facetten und ist allgegenwärtig – ohne Energie kein Licht, keine Wärme, keine Musik, kein Essen. Es gibt viele Anlässe im Kita-Alltag, um mit Kindern über das Thema Energie ins Gespräch zu kommen und gemeinsam auf Forschungsreise zu gehen.

Ziel der Klima-Aktionswoche ist es, gemeinsam ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen und Kitas neue Handlungsmöglichkeiten im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu eröffnen. Dafür werden die angemeldeten Projekte in einem Aktionstagebuch dokumentiert und anschließend als gute Beispiele für die Kita-Praxis öffentlich zur Verfügung gestellt.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns folgende Hamburger Kita im Rahmen der Klima-Aktionswoche zu besuchen:
Kita Paulus
Dienstag, den 26. März 2019
13:15 bis 14:30 Uhr
Bei der Pauluskirche 1, 22769 Hamburg


Die Kita wird eine Woche lang bewusst ein Zeichen gegen Lebensmittel- und damit auch gegen Energieverschwendung setzen. Die Reste des Mittagessen sollen mit den Kindern des Elementarbereichs für die Teezeit am Nachmittag weiterverarbeitet werden.

In der Kita stehen Ihnen Leiterin Claudia Wagner und Erzieherin Eva Rost als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, Kinder bei der Umsetzung der Aktivitäten zu fotografieren. Die S.O.F. wird vor Ort vertreten durch Susann Meyer. Die Klima-Aktionswoche 2019 zum Thema Energie wird organisiert vom Klima-Kita-Netzwerk.

Weitere Informationen zur Klima-Aktionswoche:
klima-kita-netzwerk.de/unsere-angebote/klima-aktionswoche/

Über das „Klima-Kita-Netzwerk“:
Das Projekt Klima-Kita-Netzwerk wird von Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG, der NAJU (Naturschutzjugend im NABU) und der Umweltstation Lias-Grube umgesetzt. Die S.O.F. unterstützt die Projektpartner in der Region Nord. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).
www.klima-kita-netzwerk.de


Ansprechpersonen:

Susann Meyer
S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friesenweg 1
22763 Hamburg
Tel: 040 / 226 32 77 69
Fax: 040 / 240 640
meyer[at]save-our-future.de

Anna Thielebein
Klima-Kita-Netzwerk – Projektregion Nord
c/o S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung
Friesenweg 1
22763 Hamburg
Tel.: 040 / 240 600
anna.thielebein[at]save-our-future.de