Pressemitteilungen

Die besten KINDERGIESPARONGs 2014 stehen fest!

Hamburg, 21. Januar 2015 - Die Kinder des Musikkindergartens Hamburg haben mit ihrem  Energiespar- und Klimaschutzsong „Ene mene Müllcontainer, ohne Müll wäre es viel schöner …“ überzeugt! Sie gewannen den bundesweiten Kindergie-Wettbewerb in der Kategorie Kita, der gemeinsam von der  S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung und Tchibo Energie ausgerufen wurde. Ziel war es, Kitas und Schulen zum Singen gegen Energieverschwendung und zur Auseinandersetzung mit den Themen Energie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz anzuregen.

Unter den selbstkomponierten Liedern wählte eine Jury jeweils die besten fünf in den Kategorien „Kita“, „Grundschule“ und „weiterführende Schule bis zur 8. Klasse“ aus. Die Finalisten mussten sich dann einem spannenden Online-Voting  stellen. Die meisten Stimmen konnte der Musikkindergarten gewinnen. Knapp dahinter landeten die Kita Sonnenkäfer aus Gera und das Familienzentrum KAZ e.V. aus Sprockhövel.

„Die Einsendungen haben uns mit ihrem Ideenreichtum und Engagement begeistert,“ erklärt  Ralf Thielebein, Geschäftsführer der S.O.F. und KINDERGIESONG 2014-Jurymitglied, „sie zeigen, dass die Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen bereits in Kitas lebendig gestaltet werden kann.“ Bei der drittplatzierten Kindertageseinrichtung sind es beispielsweise Krippenkinder mit ihren Erzieherinnen, die eindrucksvoll demonstrieren, wie fantasievoll bereits die Kleinsten, etwa mit den aus alten Dosen gebastelten Rasseln, an das Zukunftsthema Abfall herangeführt werden und dabei gleichzeitig jede Menge Spaß haben können.

Mit dem Preisgeld in Höhe von bis zu 3.000,- Euro werden Bildungsarbeit und Projekte zu Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den Kitas und Schulen gefördert. Alle Gewinner finden Sie auf dem Tchibo Blog.

Mehr Informationen zum Gewinnersong:
KITA21-Blog

Ansprechpartner:
Lukas Maciejewski
S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung
Tel: 040/226 32 77 73
maciejewski[at]save-our-future.de