Hinweis: Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
  SOF - SAVE OUR FUTURE
SOF-Newsletter
 

Juli 2017

 
Folgen Sie uns!

Facebook twitter YouTube
 

Übersicht:

1. Newsletter-Zusammenführung aus drei mach eins"
2. WAP - Nationaler Aktionsplan verabschiedet
3. Masterplan BNE für Hamburg
4. Neue KITA21-Webseite
5. KLIMAfuchs im neuen Fell
6. Noch Fortbildungs-Plätze frei
7. Save the Date: KITA21-Auszeichnungsveranstaltung
8. NUN: Neues Workshop-Programm online

     
 

1. Newsletter-Zusammenführung „aus drei mach eins"

Um die Information rund um unsere Projekte und Aktivitäten zu vereinfachen, haben wir uns dazu entschieden, Ihnen zukünftig nur noch einen Newsletter zuzusenden. Mit dieser Ausgabe erhalten Sie damit den ersten projektübergreifenden S.O.F.-Newsletter, mit dem wir Sie über Aktuelles rund um die Bildungsinitiative KITA21, den KLIMAfuchs und weitere Aktivitäten der S.O.F. informieren. Sollten Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.
Viel Spaß beim Lesen!

 
 
 
 

2. WAP - Nationaler Aktionsplan verabschiedet

Am 20. Juni 2017 wurde in Berlin der Nationale Aktionsplan zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (WAP) verabschiedet. Vorausgegangen war ein einjähriger Abstimmungsprozess, in dessen Rahmen Fachforen für jeden Bildungsbereich Handlungsfelder, Ziele und Maßnahmen zur strukturellen Verankerung des Bildungsansatzes entwickelt hatten. Allein für den Bereich der frühkindlichen Bildung enthält der Nationale Aktionsplan 23 Ziele und 62 Maßnahmen in fünf Handlungsfeldern, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen.

>> Weitere Informationen
 
 
 
 

3. Masterplan BNE für Hamburg

In Hamburg wird die Umsetzung des Weltaktionsprogramms BNE von der behördenübergreifenden Initiative Hamburg lernt Nachhaltigkeit (HLN) koordiniert. Ziel ist es, ausgehend vom Nationalen Aktionsplan bis Ende 2017 auch für Hamburg Handlungsfelder, Ziele und Maßnahmen zur weiteren Implementierung von BNE zu bestimmen. Diese sollen dann in einen Hamburger Masterplan BNE einfließen. Zur Entwicklung entsprechender Vorschläge wurde für den Bereich der frühkindlichen Bildung eine AG unter gemeinsamer Leitung der Sozialbehörde und der S.O.F. eingerichtet. Interessenten, die an der Ausgestaltung mitarbeiten wollen, können sich bei der S.O.F. melden.

 
 
 
 

4. Neue KITA21-Webseite

Nach intensiver Arbeit ist sie nun fast fertig: Unsere neue KITA21-Webseite geht in wenigen Tagen online! Unter den Rubriken Netzwerk, Praxis, Auszeichnung und Termine finden Sie Materialien, Praxistipps, Veranstaltungshinweise, aber auch Details zum Auszeichnungsverfahren und Informationen zu der Umsetzung von KITA21 in den unterschiedlichen Regionen. Wir hoffen, dass Ihnen die neue Seite genauso gut gefällt wie uns. Viel Spaß beim Stöbern wünscht das KITA21-Team.

>> Weitere Informationen
 
 
 
 

5. KLIMAfuchs im neuen Fell

Liegt auch Ihnen unser Planet Erde am Herzen? Dann beteiligen Sie sich an dem Projekt KLIMAfuchs und zeigen Sie Flagge für Umwelt- und Klimaschutz. Gemeinsam mit Trägern, Verbänden und Organisationen, die sich in Hamburg für den Klimaschutz stark machen, wollen wir aufzeigen, dass Kindertageseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt leisten. Mit dem neu konzipierten Projekt holen wir Sie da ab, wo Sie heute stehen und unterstützen Sie mit einer umfangreichen Handreichung, Teamworkshops, Fortbildungen und dem Angebot eines Energiechecks bei der Weiterentwicklung Ihres Engagements.
Die Teilnahme am Projekt ist künftig kostenfrei.

 
 
 
 

6. Noch Fortbildungs-Plätze frei

Möchten auch Sie Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestalten oder ihre Kita zu einem Lernort nachhaltiger Entwicklung machen? Dann sichern Sie sich einen Platz in einer der dreitägigen KITA21-Fortbildungen im Herbst und Winter 2017! Neben dieser kostenfreien Grundlagenfortbildung bietet die S.O.F. auch Teamfortbildungen und Fortbildungen für Träger und Verbände an. Die nächsten KITA21-Fortbildungen finden am 10.+11.10. und 07.11.2017 in Itzehoe und am 08.+09.11. und 28.11.2017 in Mölln statt.

>> Weitere Informationen
 
 
 
 

7. Save the Date: KITA21-Auszeichnungsveranstaltung

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Kitas mit der KITA21-Plakette für ihre zukunftsweisende Bildungsarbeit rund um die Themen einer nachhaltigen Entwicklung ausgezeichnet. Wir laden Sie herzlich ein bei der feierlichen Übergabe dabei zu sein. In Hamburg findet die Auszeichnungsveranstaltung am 7. September 2017 von 15 bis 17 Uhr in der GLS Bank statt. Die Klimaretter aus Südholstein werden am 12. September 2017 von 14 bis 16 Uhr in der Drostei in Pinneberg geehrt.

 
 
 
 

8. NUN: Neues Workshop-Programm ist online!

NUN steht für „Norddeutsch und Nachhaltig“ und soll die Qualität in der außerschulischen Bildung im Sinne von Bildung für nachhaltige Entwicklung sicherstellen und voranbringen. Die S.O.F. organisiert im Auftrag und in Kooperation mit der Stadt Hamburg einen Qualitätsentwicklungsprozess und das Zertifizierungsverfahren für außerschulische Akteure und Akteurinnen. Seit kurzem steht das neue Workshop-Programm online, vielleicht ist auch für Sie ein spannender Workshop für die Weiterentwicklung Ihrer Bildungsarbeit dabei?

>> Weitere Informationen
 
 
 
   
 

S. O. F. Save Our Future - Umweltstiftung



   

Friesenweg 1
22763 Hamburg

info@save-our-future.de
www.save-our-future.de

    S. O. F. Save Our Future
 
 
  Weiterempfehlen | Abbestellen | Impressum  
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über save-our-future.de abonniert haben.