Hinweis: Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
  SOF - SAVE OUR FUTURE
SOF-Newsletter
 

April 2018

 
Folgen Sie uns!

Facebook twitter YouTube
 

Übersicht:

1. Geesthachter Kitas wollen Klimaretter werden
2. KLIMAfuchs-Wissen
3. Bundesweite Klima-Aktionswoche
4. Fortbildungsangebote im Klima-Kita-Netzwerk
5. Neue Termine für KITA21- und KLIMAfuchs-Fortbildungen
6. S.O.F. im Interview mit Kita-global.de
7.
Veranstaltungstipp: Pflanzenmarkt auf Gutshof Karlshöhe

     
 

1. Geesthachter Kitas wollen Klimaretter werden

Am 12. März begrüßte Bürgermeister Olaf Schulze rund 170 Erzieherinnen und Erzieher und ihre Leitungskräfte aus zehn Geesthachter Kindertageseinrichtungen zu dem Fachtag „Mit Kindern Zukunft gestalten“. Die Veranstaltung bildete den Auftakt für die Beteiligung der Kitas an dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“. Dass sich gleich zehn und damit fast alle Kitas der Stadt Geesthacht an dem Projekt beteiligen, ist etwas Besonderes. Unterstützung erhalten Sie von der S.O.F. und von der städtischen Klimaschutzbeauftragten. Mehr dazu:

>>Zur Pressemeldung

 
 
 
 

2. KLIMAfuchs-Wissen

Kennen Sie schon unsere neue Rubrik „KLIMAfuchs-Wissen“? Falls nicht, dann schauen Sie doch einmal auf unserer KLIMAfuchs-Webseite vorbei. Denn nachhaltige und bewusste Konsumentscheidungen kann nur treffen, wer über entsprechendes Wissen und ein Verständnis für globale Zusammenhänge verfügt. Unter der Rubrik „KLIMAfuchs-Wissen“ haben wir für Sie einige Fakten und Tipps rund um die Themen Energie und Klimaschutz zusammengetragen:

>>KLIMAfuchs-Webseite

 
 
 
 

3. Bundesweite Klima-Aktionswoche

Gemeinsam ein Zeichen setzen mit der Teilnahme an der ersten bundesweiten Klima-Aktionswoche. Unter dem Motto „Was kommt auf den Teller?“ lädt das Klima-Kita-Netzwerk vom 14. - 18. Mai 2018 dazu ein, sich gemeinsam mit den Kindern auf Entdeckungsreise zu begeben und Aspekte einer gesunden und nachhaltigen Ernährung zu erforschen. Interessierte Kitas erhalten Anregungen und Begleitmaterialien. In Kürze erhalten Sie weitere Informationen zu der Aktionswoche auf der Projektwebseite:

>>Mehr Informationen

 
 
 
 

4. Fortbildungsangebote im Klima-Kita-Netzwerk

Das Klima-Kita-Netzwerk bietet bundesweit die dreitägige Fortbildung „Energie und Klimaschutz auf der Spur: Mit Kindern forschen und entdecken“ an. Die nächste Fortbildung im Norden findet am 17. + 18.04.2018 und am 20.06.2018 im Umweltzentrum in Springe-Eldagsen (Niedersachsen) statt. Für Kurzentschlossene sind auch noch wenige Plätze frei! Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier:

>>Mehr Informationen

 
 
 
 

5. Neue Termine für KITA21- und KLIMAfuchs-Fortbildungen

Wenn Sie Bildungsarbeit zu zukunftsbedeutsamen Themen wie Ernährung, Abfallvermeidung, Konsum, Energie oder Klimaschutz gestalten oder ihre Einrichtung zu einem Lernort für nachhaltiges Handeln und Leben weiterentwickeln wollen, dann nutzen Sie unsere Fortbildungsangebote im Herbst und Winter 2018. Die dreitägigen KITA21-Fortbildungen finden am 20.+21.11. und 05.12.2018 im Kulturhaus im Karoviertel in Hamburg, am 23.+24.10. und 28.11.2018 in Barmstedt und am 06.+07.11. und 04.12.2018 in Ratzeburg in Schleswig-Holstein statt. Die zweitägige KLIMAfuchs-Fortbildung findet am 14. + 15. November im Umweltzentrum Gut Karlshöhe in Hamburg statt.

>>Informationen und Anmeldung KITA21
>>Informationen und Anmeldung KLIMAfuchs

 
 
 
 

6. S.O.F. im Interview mit Kita-global.de

Die S.O.F. durfte Kita-global.de Rede und Antwort stehen. Ralf Thielebein, Geschäftsführer der S.O.F. – Umweltstiftung, beantwortet dabei unter anderem die Frage, warum Bildung für nachhaltige Entwicklung auch in Kitas eine große Rolle spielt und warum es damit nicht früh genug losgehen kann.

>>Zum Interview

 
 
 
 

7. Veranstaltungstipp: Pflanzenmarkt auf Gutshof Karlshöhe

Für alle Gartenfans oder die, die es noch werden wollen: Mehr als 75 engagierte Hobbygärtner und kleine Gärtnereien aus ganz Hamburg und dem Umland bieten am 8. April wieder ein vielfältiges Sortiment von Pflanzen (Stauden, Kletterpflanzen, Kräuter, Gehölze, Blumenzwiebeln) sowie Beratung, Spaß und Information an. Zum Beginn der Gartensaison bietet der regionale Pflanzenmarkt auf dem historischen Gutshof ein breit gefächertes Angebot für große und kleine Garten-und Pflanzenfreunde.

>>Mehr Informationen

 
 
 
   
 

S. O. F. Save Our Future - Umweltstiftung



   

Friesenweg 1
22763 Hamburg

info@save-our-future.de
www.save-our-future.de

    S. O. F. Save Our Future
 
 
  Weiterempfehlen | Abbestellen | Impressum  
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über save-our-future.de abonniert haben.