KITA21-Fördermittelfonds


Für Kindertageseinrichtungen, die eine lebendige Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestalten und zu Lernorten nachhaltiger Entwicklung werden wollen, bietet die S.O.F. eine finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 1.000,- Euro. Ermöglicht wird die Förderung durch Tchibo Energie, die in Kooperation mit der S.O.F. im Rahmen der KINDERGIEWENDE tolle Beispiele von Kindern zu Nachhaltigkeit, Energie und Klimaschutz sichtbar machen will.


Was wird gefördert?

Förderfähig sind Ausgaben für folgende Maßnahmen zur Unterstützung von Bildungsarbeit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung:

  • Fortbildungen und Workshops für pädagogische Fachkräfte und Kita-Personal
  • Anschaffung von Materialien für die Bildungsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Bildungspartnern und der Besuch von Lernorten
  • Gestaltung dauerhafter Bildungsanlässe in der Einrichtung
  • Beratung zur ressourcenschonenden Bewirtschaftung und verantwortungsvollen Beschaffung (öko-fair)

Die Umsetzung der Bildungsarbeit sollte einen klaren Bezug zu den Themenfeldern Energie und Klimaschutz aufweisen.

Ziel der Förderung ist die Unterstützung der Kindertageseinrichtungen bei der Gestaltung von Bildungsarbeit im Sinne von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Dementsprechend sollten die geplanten Maßnahmen einen deutlichen Beitrag zur Einführung, Weiterentwicklung und Verankerung des Bildungsansatzes in der Einrichtung leisten. Was Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ausmacht und welche Kriterien Grundlage für die Förderfähigkeit sind, erfahren Sie im KITA21-Kriterienpapier.

Kriterienpapier herunterladen [pdf]...

Einfach - schnell - beantragen

  1. Füllen Sie einfach den hier erhältlichen Förderantrag aus und schildern Sie uns Ihre geplanten Maßnahmen unter Angabe der voraussichtlichen Kosten sowie Ihre beabsichtigte Bildungsarbeit. Den ausgefüllten Förderantrag senden Sie an die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung.
  2. In regelmäßig stattfindenden Sitzungen entscheidet unser Vergaberat über die eingegangenen Förderanträge. Derzeit ist der Fördermittelfonds ausgeschöpft, so dass wir aktuell keine neuen Fördermittel bewilligen können.
  3. Im Fall der Bewilligung stehen Ihnen die genehmigten Mittel für einen Zeitraum von sechs Monaten zur Verfügung. Das heißt, dass Sie die Ausgaben, für die eine Förderung bewilligt wurde, innerhalb von sechs Monaten tätigen müssen.
  4. Die Erstattung der Ausgaben erfolgt nach Einreichung der Belege und Rechnungskopien und einer kurzen Dokumentation zur Umsetzung Ihrer Bildungsarbeit.

Förderantrag herunterladen [word] …

Vorlage zur Dokumentation herunterladen [word] ...

Ansprechpartnerin:

Vanessa Thiede
Tel.: 040 / 226 32 77 74
Fax: 040 / 240 640
thiede[at]save-our-future.de

Antragsunterlagen

Laden Sie sich hier den Antrag auf finanzielle Förderung von Kitas auf ihrem Weg zu Lernorten nachhaltiger Entwicklung im Rahmen der KINDERGIEWENDE herunter.
Förderantrag herunterladen [word] …

Kriterien guter Bildungsarbeit

Was Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kitas ausmacht und welche Kriterien für die Fördermittelvergabe von Bedeutung sind, erfahren Sie im KITA21-Kriterienpapier.
Kriterienpapier herunterladen [pdf] …

Tchibo Energie

Die finanzielle Unterstützung der Bildungsarbeit in den Kitas wird ermöglicht durch Tchibo Energie und erfolgt im Rahmen der KINDERGIEWENDE.
mehr …