KITA21

 

In Kürze wird es unter www.kita21.de eine neue Internetpräsenz der Bildungsinitiative KITA21 geben. Dort werden Sie Informationen aus der Praxis, Materialtipps und alles Wissenswertes rund um KITA21 und das Auszeichnungsverfahren erhalten.

Wir bitten um etwas Geduld, bei Fragen vorab können Sie sich gerne bei unserem KITA21-Team melden.

Im Rahmen der Bildungsinitiative KITA21 unterstützt die S.O.F. Kindertageseinrichtungen mit dem Angebot von Fortbildung, Beratung und Vernetzung bei der Einführung und Weiterentwicklung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. So trägt die Stiftung dazu bei, dass immer mehr Kitas zu Lernorten nachhaltiger Entwicklung und Kinder zu Zukunftsgestaltern werden.

KITA21 - Die Zukunftsgestalter
Ihren Anfang fand die Bildungsinitiative in der Metropolregion Hamburg. Seit 2008 werden Kindertageseinrichtungen aus Hamburg und dem Umland mit dem Unterstützungs- und Auszeichnungsverfahren „KITA21 – Die Zukunftsgestalter“ auf ihrem Weg zu Lernorten nachhaltiger Entwicklung begleitet und für ihr Engagement ausgezeichnet.

KITA21 - Die Klimaretter
Das Projekt "KITA21 - Die Klimaretter" wird fortgesetzt. Ziel der Projektfortführung in den nächsten zwei Jahren ist es, die Kimaretter in Südholstein fest zu verankern und sie auf weitere Regionen auszuweiten.

mehr ...

Gute Beispiele aus der Kita-Praxis
Seit 2008 führen Kindertageseinrichtungen im Rahmen von KITA21 vorbildliche individuelle Bildungsarbeit zur nachhaltigen Entwicklung durch. Lernen Sie ausgezeichnete Beispiele kennen!
mehr ...


Nachhaltige Entwicklung in Bildungsempfehlungen

In den Hamburger Bildungsempfehlungen für Kitas wird die gesellschaftliche Bedeutung des Konzepts Bildung für eine nachhaltige Entwicklung herausgestellt.

mehr ...

UNESCO-Publikation: Strukturen stärken - Kommune, Lernort und Netzwerk 2016            

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen gemeinsam nachhaltige Kommunen, Lernorte und Netzwerke aus dem ganzen Bundesland aus. Im Juli 2016 wurden erstmals 65 Kommunen, Lernorte und Netzwerke ausgezeichnet, darunter auch KITA21. Diese Publikation zeigt alle 65 Porträts, die "inspirieren, begeistern und zum Engagement für nachhaltige Entwicklung motivieren" sollen.

Download [pdf] ...

UNESCO-Publikation: BNE im Elementarbereich
Zum Abschluss der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005 - 2014)“ hat die Deutsche UNESCO-Kommission die Publikation „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich – Kitas setzen Impulse für den gesellschaftlichen Wandel“ herausgegeben. Die 60-seitige Broschüre kann unter sekretariat[at]esd.unesco.de bezogen werden.

Download [pdf] ...

Auszeichnungen

Im März 2017 wurde die S.O.F. mit der Bildungsinitiative KITA21 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung als "Projekt Nachhaltigkeit 2017" ausgezeichnet.
mehr...

Beim ersten nationalen Agendakongress BNE erhielt die S.O.F. im Juli 2016 eine Auszeichnung für ihre Bildungsinitiative KITA21 und das Engagement zur strukturellen Verankerung von BNE im Elementarbereich.
mehr ...

Die Bildungsinitiative KITA21 wurde nominiert für den ZEIT WISSEN-Preis 2014 und mit einem kurzen Videoporträt vorgestellt.
mehr ...

KITA21 wurde 2012 erneut als Maßnahme der UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' ausgezeichnet.
Zur UN Dekade ...

KITA21 erhielt Ende November 2010 den ‚Förderpreis Nachhaltigkeit’ der Konrad-Adenauer-Stiftung.
mehr ...

Mit ihrem Modellprojekt "KITA21 - Die Zukunftsgestalter" ist die S.O.F. im Mai 2009 als "Ausgewählter Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet worden.
mehr ...

Ansprechpersonen:

Anna Thielebein
Tel.: 040 / 226 32 77 65
Fax: 040 / 240 640
anna.thielebein[at]save-our-future.de

Johannes Kestler
Tel.: 040 / 226 32 77 67
Fax: 040 / 240 640
kestler[at]save-our-future.de